Ästhetische Zahnheilkunde

Ästhetische Füllungen

Ästhetische Füllungen, bzw. weiße Füllungen, stellen das natürliche Aussehen der Zähne wieder her und ahmen es nach.

Außer den Verlust von hartem Zahngewebe auszugleichen, können weiße Füllungen aus ästhetischen Gründen verwendet werden, um die Größe, Farbe und Form von Zähnen zu ändern.

Ästhetische Füllungen sind besonders nützlich, um Zahnlücken zu schließen, abgebrochene Zähne zu reparieren und um der Zahnreihe ein gleichmäßigeres, geraderes Aussehen zu verleihen.

Platzierung von weißen Füllungen

Die Platzierung von weißen Füllungen erfordert nicht immer eine Anästhesie des zu reparierenden Bereichs. Die Anästhesie des Bereichs ist oft erforderlich, wenn das Problem am Zahn unter dem Zahnschmelz oder am Dentin, das den Zahnnerv umgibt, liegt.

Weiße Füllungen werden mikromechanisch mit den Zähnen verbunden.
Nachdem das Gesundheitsproblem beseitigt wurde, wird der Zahn mit einer milden Säure gereinigt, welche die Poren des Zahnschmelzes und des Dentins öffnet.

Danach wird ein Bindemittel aufgetragen, welches aushärtet.
Durch das Aushärten bereitet sich das Bindemittel darauf vor, sich mit dem Füllungsmaterial zu verbinden.

Die Füllung wird so gestaltet, dass sie dem natürlichen Aussehen entspricht.

Wenn die Füllung aushärtet, wird der Biss überprüft wonach die abschließende Polierung der Füllung erfolgt.

Um das beste Material für Sie und Ihre Zähne auszuwählen, sollten Sie sich für eine Konsultation mit Ihrem Zahnarzt entscheiden.

Die Ästhetik, der Preis und die Dauerhaftigkeit von Materialien für Zahnfüllungen variieren von Situation zu Situation.

Bei der Empfehlung eines bestimmten Materials für die Füllung berücksichtigt der Zahnarzt den aktuellen Zustand Ihrer Zähne, die Menge des zu ersetzenden Gewebes, die Position des Zahnes sowie die beim Kauen auf den Zahn wirkenden Kräfte.

Was sind die Vorteile von weißen ästhetischen Füllungen?

  • Sie entsprechen der natürlichen Farbe und dem Aussehen der Zähne
  • Sie verbinden sich mit der Zahnstruktur und erfordern keine invasiven Methoden, wie das Einsetzen von Nuten, Rillen und Keilen in eine gesunde Zahnstruktur
  • In wenigen Sekunden härten sie vollständig aus
  • Sie können auf allen Zahnoberflächen angewendet werden ohne die Ästhetik zu beeinträchtigen
  • Beschädigungen können repariert werden
  • Die Zahnempfindlichkeit ist momentan und kurz

Veneers / Verblendschalen

Die Veneers aus Porzellan stellen einen dauerhaften prothetischen Zahnersatz dar.

Veneers werden auf natürlichen Zähnen angebracht.
Porzellan imitiert den Zahnschmelz eines natürlichen Zahns und reflektiert das Licht auf die gleiche Weise, weshalb die Zähne nach dem Anbringen von Veneers natürlich wirken.

Veneers aus Porzellan werden meistens für kleinere ästhetische Korrekturen, wie den Abstand zwischen Zähnen oder Änderungen der Farbe und Größe verwendet.

Der Vorteil von Veneers besteht darin, dass sie minimale Invasivität am und um den Zahn, bzw. dem Zahnschmelz erfordern – ungefähr nur 0,5 mm, was deutlich weniger als bei anderen prothetischen Versorgungen, wie z.B. Kronen, ist.

Ein weiterer großer Vorteil ist, dass die Veneers aus Porzellan eine sehr glatte Oberfläche haben, weshalb sie im Laufe der Jahre ihre Farbe nicht ändern.

Das Ergebnis der Therapie mit Veneers ist ein wunderschönes, natürliches Lächeln, welches bei richtiger Pflege ein Jahrzehnt anhalten kann.

Bei einem Beratungsgespräch mit unseren Zahnärzten werden Sie, unter Berücksichtigung des gewünschten Ergebnisses, erfahren welche Art von Veneers für Ihre Zähne geeignet ist.

Bei richtiger Pflege können Veneers eine langfristige Lösung für kleinere ästhetische Probleme sein.

Phillips Zoom / Zahnaufhellung

Die technologisch fortschrittlichen und nicht invasiven Philips Zoom-Lampen für Ihr wunderschön weißes und einwandfreies Lächeln leisten fantastische Arbeit.

Sehr bald nach der Behandlung wird das Lächeln auf Ihrem Gesicht in neuem Glanz erstrahlen.

Die Ursache für Zahnverfärbungen kann in genetischen und degenerativen Veränderungen, Antibiotika, Alterung sowie im häufigen Konsum von farbigen Lebensmitteln, Getränken und Nahrungsergänzungsmitteln liegen.

Auch falsch behandelte Zähne sowie endodontische Behandlugen können zu unerwünschten Zahnverfärbungen führen.

Der Zahnschmelz ist für den weißen Glanz der Zähne verantwortlich und wird durch die Abnutzung immer dünner, weshalb die dunklere Farbe des Dentins zum Ausdruck kommt.

Um die Zahnfarbe zu ändern, muss die chemische Struktur der Pigmente im Zahngewebe selbst geändert werden.

Dies wird durch aktive Sauerstoffmoleküle erreicht, die mit Hilfe von Wasserstoffperoxid in die Zahnstruktur eindringen und sich an die Pigmentmoleküle binden. Dieser Prozess ist auch als Oxygenierung bekannt.

Die Methode der Zahnaufhellung mit der Philips Zoom-Lampe hinterlässt ein langanhaltendes Resultat, während der Vorgang selbst relativ wenig Zeit in Anspruch nimmt.

Iva Slade Knežević
Dr. med. dent.

Dr. med. dent. Iva Slade Knežević ist in einer Familie von Ärzten aufgewachsen, daher auch ihre Liebe zur Zahnmedizin. Vor fast einem Jahrzent hat sie ihren Abschluss gemacht und ihr Fachwissen durch die Arbeit in renommierten privaten Polikliniken entwickelt, denen ein individueller Ansatz zu jedem Patienten und ein Ergebnis von höchster Qualität an erster Stelle stehen.

Testimonial 1

Die Poliklinik Niveus ist mein Lieblingsort für Gesundheit und Schönheit.

Iva Leko

Testimonial 2

Die Heimat aller schönen und gesunden Menschen.

Jelena Glišić

Testimonial 3

Hervorragende Poliklinik, ausgezeichnete Zahnärztin !

Tina, Zagreb

Testimonial 4

Die beste Zahnärztin… ein tolles Ambiente… Super freundlich…
Einen Besuch wert.

Ana, Zagreb

Testimonial 5

Dr. Iva ist die aufmerksamste Zahnärztin. Selbst die kleinsten Details entgehen ihr nicht und sie hat Verständnis für alles. Die Poliklinik selbst verfügt über die modernste Ausstattung.

Jasmina, Šibenik

Testimonial 6

Nur Dr. Iva darf sich meine Zähne anschauen und behandeln!
Für alles andere gibt es Ketonal.

Dado, Zagreb

Testimonial 7

Hervorragende Patientenversorgung!

Danijel, Zagreb